Warum ist es erforderlich, einen Teamkapitän anzugeben?

Der Teamkapitän eines Teams ist sehr wichtig für die Organisation. Sie oder er ist nämlich der/die Ansprechpartner(in) für das ganze Team. Das bedeutet unter anderem, dass die gesamte Korrespondenz für das Team an den Teamkapitän gerichtet wird und dass der Teamkapitän verpflichtet ist, seine Teammitglieder zu informieren. Weiterhin tritt der Teamkapitän gegenüber der Organisation als Sprachrohr für sein Team auf. Teammitglieder können sich mit Fragen an den Teamkapitän wenden, die dieser gegebenenfalls an die Organisation weiterleitet. Zudem ist der Teamkapitän der einzige, der Zugang zum Teamportal hat, um die Teamdaten zu verwalten und zu ändern. Hier erfährst Du mehr über das Teamportal.

Zu beachten ist, dass jemand anders erreichbar sein muss, wenn Du als Teamkapitän während des Roparun eine Rolle übernimmst (beispielsweise als Läufer).