Was muss ich bestellen?

Bestellungen sind nicht obligatorisch, können allerdings praktisch sein. Warum das so ist, erläutern wir kurz per Kategorie. Alle Bestellungen können über das Teamportal aufgegeben werden.

  • Shirts
    Sportshirts, die nur für die Teilnehmer am Roparun bestellt werden können. Darauf willst Du beim nächsten Roparun bestimmt nicht verzichten! 2019 haben wir eine neue Shirt-Marke. Die Größentabelle dafür findest du unter roparun.nl/shirt.
  • Medaillen
    Im Ziel möchtest du eine Medaille für die großartige Leistung erhalten, die du in den letzten Stunden und Tagen erbracht hast! Eine solche Medaille ist natürlich auch ein schönes Erinnerungsstück.
  • Nudelmahlzeiten
    Du bist frühzeitig am Startort anwesend, so dass Du Dich noch kurz entspannen und die Atmosphäre genießen kannst. Wie wär‘s mit einer leckeren warmen Mahlzeit vor dem Start? Das macht das Catering einfacher und ist auch noch ein sehr soziales Happening. Isst das gesamte Team mit oder ist nur das Teilteam am Start? Du kannst Dir natürlich auch Deinen Topf oder Deine Schüssel füllen lassen und das Essen für später mitnehmen.
  • Übernachtung
    Keine Sorge über die Anreise machen UND rechtzeitig am Startort sein? Unser Tipp: Reise einfach schon am Freitagabend an! Du kannst am Startort campen und wenn Du möchtest kannst Du auch am Barbecue am Freitagabend teilnehmen. So wird es ein relaxter Start in das Roparun-Wochenende. Zum Campen steht eine beschränkte Anzahl Plätze zur Verfügung.
  • Abschlussabend
    Drei Wochen nach dem Roparun wird der allseits bekannte Abschlussabend veranstaltet. An diesem festlichen Abend wird der gesamte eingesammelte Betrag bekanntgegeben.