Was macht Roparun mit meinen Anmeldegebühren und Spenden?

Die Kosten für die Anmeldung betragen EUR 3.050,- pro Team, für den halben Roparun EUR 1.900,-. Dieser Betrag muss an die Ropament B.V. entrichtet werden (eine hundertprozentige Tochter der Stichting Roparun), die für die Organisation des Events verantwortlich ist. Der Betrag wird dafür verwendet, das Event für alle Teilnehmer zu organisieren, er wird beispielsweise für Veranstaltungsorte, Sanitäranlagen, Verkehr, Genehmigungen, Sicherheit, Kommunikation usw. ausgegeben.

Jedes Team ist verpflichtet, Geld für den guten Zweck zu sammeln. Dafür wird unter anderem durch den Verkauf von Losen im Wert von EUR 2.500,- pro Team (1.000 Stück) realisiert. Dieser Betrag wird direkt an die Stichting Roparun überwiesen. Die Stiftung sorgt dafür, dass das Geld für gute Zweck eingesetzt wird, die unter die Mission von Roparun fallen. Jedem Team steht es frei, neben dem Losverkauf auch Aktionen, Sammlungen, Events und ähnliches zu organisieren, um einen möglichst hohen Betrag für den guten Zweck zu sammeln.